Die EMK bietet ein vielseitiges und breit gefächertes Kunststudium mit bildhauerischem Schwerpunkt von den ersten Grundlagen bis zur künstlerischen Selbständigkeit.

Es werden kontinuierlich zwei Studiengänge angeboten: Das Vollzeit– und das Berufsbegleitende Kunststudium. Diese werden zur Zeit von über 15 Dozentinnen und Dozenten in den verschiedenen Studiengängen unterrichtet. Seit 2002 ist die EMK auch BAföG anerkannt.

Klassische Disziplinen wie Stein-, Holz- und Stahlbearbeitung mit den dazugehörigen handwerklichen und maschinellen Techniken, als auch neuere Disziplinen wie Installation, Performance und Land-Art sind wesentliche Lehrinhalte. Zeichnen und Aktstudium sind ein fester Bestandteil, Wahrnehmungsschulung, Kunstbetrachtung, Philosophie und Kunstgeschichte stete Begleiter innerhalb des Kunst-Studiums. Der Unterricht gliedert sich in Module, welche jeweils in einer öffentlichen Ausstellung ihren Abschluss finden. Zum Ende des Studiums wird von den Studierenden die Diplomausstellung im Raum Freiburg selbstständig organisiert und durchgeführt. Das kontinuierliche Pflegen und Erweitern der eigenen Kunstmappe/Portfolio dient in Rücksprache mit dem Kollegium der Reflexion des eigenen künstlerischen Weges sowie der individuellen künstlerischen Positionierung.

Die EMK – Edith Maryon Kunstschule Freiburg blickt inzwischen auf eine über 30jährige wechselvolle Geschichte zurück.

Studienangebot

Newsletter

Um regelmäßig unsere Neuigkeiten zu erfahren, können
Sie sich gerne einfach in unseren Newsletter eintragen.

Vergangene Newsletter

Fragen Sie uns direkt

Mo-Do: 9:00-13:00 Uhr
Telefon: 07664 - 4803
info@bildhauer-kunststudium.com



Wir freuen uns über Ihre Nachricht.