Dienstag, 21. August 2018

Liebe Freunde und Interessierte der Edith-Maryon-Kunstschule,

diesen Newsletter möchten wir dafür nutzen, Euch und Sie an einigen Veränderungen an der Kunstschule teilhaben zu lassen.

In den beiden letzten Jahren haben wir uns in der Schulleitungskonferenz - Kollegium, Vorstand und Büro - intensiv mit der Entwicklung neuer und tragfähiger Strukturen und Strategien für die EMK auseinandergesetzt. Nun gibt einige Veränderungen auf der personellen Ebene des Vorstands und der Schulleitung.

Aus dem Vorstand der EMK verabschiedeten sich bei der letzten Mitgliederversammlung Christine Sprenger und Eva Übelhör. Neu gewählt wurden Stefan Lux, Dirk Kottmann und Sven Schilling. Weiterhin im Vorstand sind Beate Euler und Ulrich Glatz.

Aus der Schulleitungskonferenz hat sich eine neue Schulleitung gebildet. Diese besteht nun aus Johannes Hepp und Eva-Maria Übelhör. Nach dem Versuch die Schulleitung auf viele Schultern zuverteilen hat sich dies als ein wünschenswerter und sinnvoller Schritt herauskristallisiert. Die ehemalige Schulleitungskonferenz bleibt als Kollegiumskonferenz weiterhin ein wichtiger Bestandteil der EMK. Auch Johannes Ruchti wird in Zukunft an der Schule tätig sein.

Im Folgenden möchten wir kurz die beiden neuen Schulleiter vorstellen.

Johannes Hepp (*1986 in Werneck) hat von 2008 bis 2012 an der EMK studiert, ist seither freischaffend als Bildhauer tätig und seit 2016 auch als Dozent an der Schule. Er arbeitet und lebt mit seiner Familie in Freiburg. www.johanneshepp.com

Eva-Maria Übelhör (*1980 in Filderstadt) arbeitete bis 2010 als Jugend und Heimerzieherin und systemische Kindertherapeutin. Sie hat von 2010 bis 2014 an der EMK studiert und arbeitet seitdem als freischaffende Künstlerin in Freiburg. Außerdem leitet sie Projekte bei Kubus3 und ist Dozentin an der EMK. www.evauebelhoer.de

 

Noch zwei Hinweise:

Am Freitag den 29. Juni findet im E-Werk Freiburg die Vernissage der diesjährigen Diplomausstellung statt.

Das Sommerfest findet am Freitag den 27. Juli ab 16 Uhr statt.

Weitere Infos folgen - es sei aber schon jetzt herzlich dazu eingeladen.

Wir freuen uns über Fragen und Anregungen, Unterstützung und Anteilnahme und starten mit Freude in diese neue gemeinsame Aufgabe.

 

Mit herzlichen Grüßen aus Munzingen,

Johannes Hepp und Eva-Maria Übelhör

 

EDITH MARYON
KUNSTSCHULE
FREIBURG

Dorfgraben 1-3
79112 Freiburg-Munzingen
Telefon: +49 (0)7664 - 4803
Fax: +49 (0)7664 - 2387
info@bildhauer-kunststudium.com

BÜROZEITEN
Montag - Donnerstag
von 9 bis 13 Uhr
sowie nach Vereinbarung