Montag, 24. September 2018

Liebe Freunde der EMK und der Kunst,

wie schnell die Zeit vergeht!

Schon neigt sich das Sommersemester langsam dem Ende zu. Doch ganz ist es noch nicht vorbei und wir haben in den letzten Wochen noch einige schöne und besondere Ereignisse vor uns: 

Wir laden euch herzlich zur Vernissage der Diplomanden am 29.06.2018 um 18:30 Uhr im E-Werk ein!

Die 7 Absolventinnen stellen unter dem Titel Relação - portugiesisch: Beziehung - vom 30.6.-8.7.2018 ihre Werke aus.

Weitere Informationen zu den einzelnen Positionen findet ihr auf unserer Homepage.

 

SAVE THE DATE!!!

Das diesjährige Sommerfest feiern wir am 27.7.2018, ab 16:00 Uhr! Wir freuen uns riesig, euch alle dort zu sehen und mit uns zu feiern: Mit Kuchen, Foodtruck, Band, Bar, Kunstausstellung, Diplomübergabe, gemütlichem Beisammensein...

Weitere Infos schicken wir euch zeitnah zu.

Vollzeitstudium

Der Studienbetrieb geht neben diesen Großereignissen natürlich auch weiter:

Das Modul Großplastik mit Kettensäge bei Johannes Hepp bietet die Möglichkeit, nach einer Einführung in die Handhabung der Säge, im großen Format zu arbeiten. Zugleich wird er verschiedene zeitgenössische Künstler vorstellen, die mit Holz und Säge arbeiten.

Parallel dazu läuft das Modul Eigenständiges Arbeiten bei Eva Übelhör weiter, das bereits vor 4 Wochen begonnen hat. Hier  werden eigene Interessen bezüglich Material, Thema undTechnik verfolgt, wobei der Schwerpunkt beim Erlernen des unbegleiteten Arbeitens liegt. Nach einer ersten gemeinsamen Woche mit Dozentin, werden die Studentinnen in der restlichen Zeit im Rahmen von Rundgängen und Einzelgesprächen von ihr betreut.

 Rückblick

Am 10.5.2018 wurden die durch die EMK-Studenten/Innen gestalteten neuen Stationen bei Eins+Alles in Welzheim zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Trotz des instabilen Wetters waren viele Interessierte bei dem Rundgang dabei und haben die neuen Werke begrüßt.

Auf unserer Homepage haben wir zwei Artikel aus der lokalen Presse verlinkt.

Am Samstag, 9.6.2018 war die Edith Maryon Kunstschule beim Künstlerfest der Villa artis in Heitersheim vertreten. Auf dem Programm standen dort musikalische und Theater- Vorführungen, Ausstellungen und Mitmachaktionen. Studierende der EMK gestalteten ein Mitmachangebot, das von einem Infostand über das Angebot der Schule ergänzt wurde. 

Aktuell sind in der Galerie die Arbeiten aus den Modulen Tierplastik mit Sabine Mädel und Abgusstechniken mit Jaques Millet zu sehen.

Studienprogramm

Das neue Programm erscheint Ende Juli und wird sowohl auf unserer Homepage als auch in Druckform veröffentlicht. Programmhefte können dann gerne zum Auslegen und Weitergeben im Büro abgeholt werden.

Bis dahin haben wir noch zwei tolle Kurse im Angebot: Land Art bei Saskia Kaiser und Malen durch die Jahreszeiten: Sommer bei Lydia Leigh Clarke.

Land Art

Land Art

29. Juni - 1. Juli, mit Saskia Kaiser

Dieses Wochenende verbringen wir vorwiegend unter freiem Himmel und widmen uns dem Erschaffen von vergänglichen Kunstwerken aus Naturmaterialien. Land Art ist eine Kunstform, die uns aktiv im gegenwärtigen Augenblick verweilen lässt. Zudem ist sie ein gutes Übungsfeld, die schlichte Schönheit der Natur im wahrsten Sinne zu begreifen – und zu veredeln. 

Weiterlesen.

Malen durch die Jahreszeiten: Sommer

Malen durch die Jahreszeiten: Sommer

mit Lydia Leigh Clarke

Das Licht fluktuiert, die Wärme und das Erlebte prägen das Jahr und unseren Alltag. Das Wochenende wird der Bildkomposition und den Farben des Sommers gewidmet sein. 

Weiterlesen.

Wir wünschen euch eine gute, inspirierende Zeit!

Tipps und Veranstaltungen

Ausstellung Galerie EMK
Dorfgraben 1-3
79112 Freiburg-Munzingen

Arbeiten aus den Modulen Tierplastik und Abguss

Ausstellungen in der EMK Galerie - Fragen und Bewerbungen an: uebelhoer@bildhauer-kunststudium.com

 

Freiburg und Umgebung

Relação - Ausstellung der Diplomanden im E-Werk, Freiburg

Vernissage Fr, 29.6.2018 | 18.30 Uhr, Performance Terezinha Malaquias | 19 Uhr Galerie 2, Ausstellung: Sa, 30.6.2018 – So, 8.7.2018

Öffnungszeiten: Di – Fr jeweils 17-20 Uhr, Sa jeweils 14-20 Uhr, So jeweils 14-18 Uhr, Eintritt frei

Begleitprogramm: An beiden Sonntagen sind die Künstlerinnen jeweils 16-17 Uhr anwesend.

 

Viel Spaß!

EDITH MARYON
KUNSTSCHULE
FREIBURG

Dorfgraben 1-3
79112 Freiburg-Munzingen
Telefon: +49 (0)7664 - 4803
Fax: +49 (0)7664 - 2387
info@bildhauer-kunststudium.com

BÜROZEITEN
Montag - Donnerstag
von 9 bis 13 Uhr
sowie nach Vereinbarung