Lade Kurse

← Zurück zu Kurse

Jacques Millet

www.jacques-millet.de

Anstehende Kurse


KUNSTLABOR und STUDIENWOCHEN

Unsere Kurse sind ein zusätzliches, offenes Angebot neben dem Studium.
Wer künstlerisch tätig ist schärft nicht nur seine Sinne, entwickelt handwerkliche Fähigkeiten und Techniken, sondern hat vor allem eine Menge Freude!
Unsere neues Kursprogramm lädt nicht nur Menschen, die bereits im Bereich der Kunst tätig sind und nach neuen Impulsen suchen oder Techniken verfeinern wollen ein, sondern auch alle Kunstinteressierte zu schöpferischem Tun ermutigen.
Gerne möchten wir Sie auch einladen eines unser fünf Gästezimmer für die Zeit Ihres Kurses zu beziehen. Die landschaftlich schöne und ruhige Lage am Tuniberg und die unmittelbare Nähe zu den Ateliers ermöglicht ein konzentriertes eintauchen in die Kurse und hat zudem, fernab des Alltags, einen großen Erholungswert.

EIN PAAR TAGE KUNST SCHENKEN - der Gutschein

Februar 2019

350€

Abgusstechniken – vom Modell zur Skulptur & experimentelles Arbeiten in Gips

25. Februar 2019 - 1. März 2019
Edith Maryon Kunstschule, Dorfgraben 1-3
Freiburg-Munzingen, BW 79112 Germany
+ Google Karte

Kurszeiten: MO – DO: 9 – 17 Uhr FR: 9 – 13 Uhr Wer Plastiken gegenständlich oder abstrakt aus Ton oder Gips modelliert, muss seine Skulptur abformen können um Sie in einem festen Material zu sichern. Nur dann kann sie später für den Bronze, Zement, Wachs, Kunststoff... Guss genutzt werden. Gerade auch für das Herstellen einer Edition also mehreren gleichen Exemplaren ist die Technik der Silikonform unerlässlich. Es werden die folgenden Themen behandelt, erlernt : • Negativform aus Silikon und…

Mehr erfahren »

Mai 2019

350€

Holz schnitzen für Erfahrene

30. Mai 2019 - 2. Juni 2019
Edith Maryon Kunstschule, Dorfgraben 1-3
Freiburg-Munzingen, BW 79112 Germany
+ Google Karte

Kurszeiten: DO - SA: 9 – 17 Uhr SO: 9 – 13 Uhr Holz ist ein Werkstoff ganz eigener Art und steht für das Lebendige, das Gewachsene und für Wärme. Im Gestaltungsprozess wird auf zwei verschiedene Ansätze eingegangen: Der eher konzeptionelle Ansatz: Es wird von einer Idee, einem Vorstellungsbild oder einem Konzept ausgegangen. Dazu gehören Skizzen, Modelle aus Ton... im nächsten Schritt werden die Entwürfe in das Material übertragen. Der intuitive Ansatz: Die Eigenwelt des Holzes, seine Form, Farbe, Struktur,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren