Lade Kurse

« Alle Veranstaltungen

Arbeiten im und am Granit

27. Juli - 10. August

Das Erleben des Steins im Steinbruch, das Herauslösen des Felsens aus dem Berg, schafft eine intensive Begegnung mit dem Jahrmillionen alten Gegenüber und mit sich selbst.
Der Widerstand des Materials eröffnet neue Zeit und Intuitionsräume des Künstlers, der im Gespräch mit dem Stein gerade durch das Unberechenbare, auf Neues und Unbekanntes, nicht nur in der Form stößt.
Grundlegende Techniken der Steinbearbeitung mit Hammer und Meißel werden vertieft und auch Maschinen wie Flex und Bohrhammer können zum Einsatz kommen.
Exkursionen zum Vulkankegel Parkstein, in den Doost o.a. ergänzen die Erfahrungen. Am Ende des zweiwöchigen Kurses steht eine Präsentation der Arbeiten im Steinbruch.

Kursgebühr: 600 EUR
Kursort: Steinbruch Flossenbürg
Bitte mitbringen: Schutzbrille, Hammer oder Eisenklüpfel, 1 Widiaspitzeisen, 1 Widiaflachmeißel

Unterkunftsmöglichkeiten:
Tourismusbüro Gemeinde Flossenbürg, 92696 Flossenbürg
Tel.: 09063 – 92060, Fax: 09603 – 2895
www.flossenbuerg.de/tourismus/unterkuenfte/gaststaetten…/index.htm
mail: gemeinde@flossenbuerg.de

Anmeldung

Telefon: +49 (0)7664 – 4803
info@bildhauer-kunststudium.com

Adresse:

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.(Pflichtfeld)

* Pflichtfelder

Details

Beginn:
27. Juli
Ende:
10. August

Ort & Veranstalter

Steinbruch am Plattenberg
Flossenbürg, 92696 Germany + Google Karte

Details

Beginn:
27. Juli
Ende:
10. August

Ort & Veranstalter

Steinbruch am Plattenberg
Flossenbürg, 92696 Germany + Google Karte